Aktuelles | News

 

 

Pressemitteilung des Umweltministeriums Baden-Württemberg Umweltminister Franz Untersteller: „Mehr Spielraum im Gesetz führt zu mehr Klimaschutz in der Praxis.“ Mit den Stimmen der grün-roten Regierungsmehrheit hat der baden-württembergische Landtag heute (11.03.) die Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes verabschiedet. Das Gesetz dehnt den Anwendungsbereich des bisherigen EWärmeG aus und passt die ökologischen Anforderungen an die Erfordernisse der Energiewende und des...

» Weiter lesen

 

Auto, Elektrogeräte, Beleuchtung, Warmwasser, Heizung – wer seinen Energieverbrauch im Blick haben will, hat es schwer. Und wer sinnvolle Sparmaßnahmen plant, erst recht. Daniel Bearzatto von der Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen empfiehlt das pfiffige, kostenlose Energiesparkonto von co2online. So geht es mit dem Konto in drei Schritten zum Energiesparen: 1. Verbrauch bestimmen Sie legen ein kostenloses Energiesparkonto bei der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online an. Die ...

» Weiter lesen

 

Sie dämmen Wärme und Schall und leiten Feuchtigkeit ohne zu schimmeln: Nachwachsende Dämmstoffe wie Holz, Flachs oder Kork eignen sich bestens für eine energetische Sanierung. Über ihre Eigenschaften informiert Daniel Bearzatto, Leiter der Agentur für Klimaschutz Kreis Tübingen.

» Weiter lesen

 

Die nächste Heizungsrechnung kommt bestimmt. Durch eine pfiffige Zeitsteuerung lässt sich mühelos und zusätzlich zum gesunkenen Brennstoffpreis noch mehr sparen: mittels programmierbarer Thermostatventile. Und das, ohne den Faktor Behaglichkeit zu mindern. Daniel Bearzatto, Leiter der Agentur für Klimaschutz des Landkreises Tübingen erklärt, wie es funktioniert.

» Weiter lesen